fbpx
Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Eine Single Working Mum sagt Hi!

Als Single Working Mum hat Freizeit eine ganz neue Bedeutung. Entweder ich bin im 24-Stunden-Dauereinsatz und versuche Kind, Job, Haushalt, Familie und FreundInnen unter einen Hut zu brigen. Oder – und das ist der nicht ganz unangenehme Part dieser Situation – die Kleine ist beim Papa und ich habe einfach mal ein oder zwei Tage ganz für mich. Vorausgesetzt es ist nicht jede Menge liegen geblieben und man verbringt sein freies Wochenende dann doch vor dem Computer oder zwischen Um- und Aufräumaktionen.

Aber wenn ich frei habe, dann so richtig! Dann gibt es lange Spaziergänge in der Stadt, noch längere Seriennachmittage auf der Couch und noch noch längeres Ausschlafen in der Früh. Soweit das Lockdown-Programm, was ich wohl erst alles anstellen werde, wenn man wieder alles immer und überall machen darf … Die #notjustmum-Box wird mich sicher immer wieder auf gute neue Ideen bringen. Ich freu mich schon darauf!

Kommentar hinterlassen